Industriegeschichte


Industriegeschichte
In|dus|t|rie|ge|schich|te, die; -

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Industriegeschichte — Die Industriegeschichte ist ein Teilgebiet der Wirtschaftsgeschichte und befasst sich mit der historischen Untersuchung, Vergleich und Darstellung der industriellen Entwicklungen und ihrer beeinflussenden Faktoren von der Industrialisierung bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Industriegeschichte — In|dus|t|rie|ge|schich|te, die <o. Pl.>: Geschichte der industriellen Entwicklung, vor allem seit der industriellen Revolution. * * * In|dus|trie|ge|schich|te, die <o. Pl.>: Geschichte der industriellen Entwicklung, vor allem seit der …   Universal-Lexikon

  • Industriegeschichte Offenbachs — Die Industriegeschichte Offenbachs beginnt Ende des 17. Jahrhunderts mit der Ansiedlung französischer Glaubensflüchtlinge. Die liberale Wirtschaftspolitik der Regierungen von Hessen Darmstadt begünstigte die Entstehung, Ansiedlung und Entwicklung …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Schuhproduktion und Industriegeschichte Hauenstein — Deutsches Schuhmuseum Hauenstein Römische Sandale um 200 n.Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Siedlung Eisenheim — Eisenheimer Straße vor 1910 Eisenheimer Straße 2010 …   Deutsch Wikipedia

  • Industriemuseum — Mit Industriemuseum werden Museen bezeichnet, die die Industrialisierung zum Thema haben. Inhaltsverzeichnis 1 Museale Präsentation der Industriegeschichte 2 Industriemuseen 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • ERIH — Siemens Martin Ofen in Brandenburg an der Havel Völklinger Hütte im Saarland …   Deutsch Wikipedia

  • European Route of Industrial Heritage — Siemens Martin Ofen in Brandenburg an der Havel Völklinger Hütte im Saarland …   Deutsch Wikipedia

  • Konservenindustrie in Braunschweig — Die Konservenindustrie in Braunschweig besaß zwischen ungefähr 1870 und 1945 eine herausragende Bedeutung für die Wirtschaft der Stadt und des Herzogtums Braunschweig.[1] Sie führte zu einer nachhaltigen Belebung des Braunschweiger Maschinenbaus …   Deutsch Wikipedia

  • Metallwarenfabrik Mittweida — Die Mittweidaer Metallwarenfabrik Rudolf Wächtler Lange KG, Mittweida i. Sa. war bis zum Ende des 2. Weltkrieges einer der führenden Hersteller von Ehrenzeichen (Orden, Medaillen) in Deutschland. Daher ist das nicht mehr existierende Unternehmen… …   Deutsch Wikipedia